Luxor
 

Luxor, wird auch die Stadt der Paläste genannt. Luxor hat ca. 150.000 Einwohner. In und um Luxor befinden sich einige der wichtigsten archäologischen Stätten Ägyptens, wie Tempel, das Tal der Könige und der Tempel der Hatschepsut.
Die Griechen nannten Luxor das hunderttorige Theben.
Der Tourismus bildet einen der wichtigsten Wirtschaftszweige.
Luxor verfügt über einen internationalen Flughafen wird aber nur von Charterflügen direkt angeflogen. Für die meisten Nilkreuzfahrten beginnen und enden hier.

 

Tempel