Volunteer bei der Humboldt-Meile 2016
 

Durch eine Mail des BFV bekam ich mit, dass die Humboldt Universität am 30.04.2016 zum ersten Mal eine Humboldt-Meile veranstalten will. Hierfür würden, so stand dort, Volunteers gesucht.

Ich habe mich an die angegebene Adresse gewandt und mich als Volunteer beworben. Am 28.12.2015 erhielt ich die Zusage, dass ich als Streckenposten bei dem Lauf dabei sein werde.

Am 13.04.2016 erhielt ich per Mail die Nachricht das ich bei dem Lauf meinen Posten an der Kiefholzbrücke stehen werde. Auch wurde mir in der Mail mitgeteilt, dass ich mein T-Shirt abholen kann, welches ich dann bei meiner Tätigkeit zu tragen habe.

Ich habe es mir am 21.04.2016 abgeholt.

Ich war pünktlich an meinem Standpunkt und sah mich dort ein wenig um. Die Läuferinnen und Läufer mussten auf ihrer Strecke zunächst unter Brücke hindurch, dann die Treppe nach oben, um dann über die Brücke weiterzulaufen. Die ersten Läufer waren um ca. 11:00 da, die letzten ca. 13:00.

Mit dem Wetter hatte ich Glück. Es schien die ganze Zeit die Sonne. Nach dem letzten Läufer konnte ich dann wieder nach Hause fahren.


Bilder