EM der Blindenfussballer
Im Internet las ich, das ab 17.08.2016 die EM der Blindenfussballer in Berlin ausgetragen wird. Es ist das erste Mal, das eine solche Veranstaltung in Deutschland stattfindet.

Ich habe eine Mail an den Veranstalter geschickt, mit der Frage, ob für die EM Volunteers gesucht werden und habe mich dafür angeboten. Nun warte ich erst einmal auf eine Antwort. Ich habe Antwort bekommen, dass es noch etwas dauert bis die Volunteers benannt werden. Dann soll ich in jedem Fall Antwort bekommen, ob ich dabei sein werde oder nicht.

Am 16.05.2017 las ich im Netz das Helfer für die Auslosung für die EM gesucht werden. Ich schrieb, dass ich bereit wäre zu helfen und bekam am gleichen Tag zur Antwort, dass man sich freut wenn ich helfe.

Am 22.05.2017 bekam ich eine Mail in der mir mitgeteilt wurde, das die Auslosung am 26.05. stattfindet und das ich an dem Tag um 08:00 am Treffpunkt sein solle, der ebenfalls in der Mail stand.

Ich war pünktlich am vereinbarten Treffpunkt. Zunächst beluden wir das Auto, um die Sachen dann zum Landessportbund in der Jesse-Owens-Allee zubringen wo am Nachmittag die Auslosung stattfiden sollte. Nun begannen wir mit dem Aufbau der Bühne und des Saales.

Mit den Hauptaufgaben waren wir gegen 11:00 fertig. Ich durfte mich dann kurz verabschieden, da ich noch meine Bekleidung für das DFB Pokalendspiel, an dem ich als Helfer dabei sein werde, abholen. Nach gut 1 1/2 Stunden war ich zurück und konnte dann essen.

Danach wurden noch Feinarbeiten gemacht und dann hatten wir Pause bis gegen 15:00 bis die ersten Gäste eintrafen. Mit einem Kollegen zusammen war ich dann dafür verantwortlich das die Gläser für den Empfang gefüllt wurden. Ebenso für das Abräumen der leeren Gläser.

Als dann die Auslosung begann machte ich "klar Schiff", sowohl innen als auch draussen. Da sonniges Wetter war, waren auch einige der Teilnehmer draussen gewesen. In der Zwischenezeit wurde gegrillt, so dass für die Teilnehmer ein lockeres Ausklingen möglich war.

Gegen 17:30 begann wir dann mit dem Abbau.

Um 19:00 konnte ich dann wieder nach Hause fahren.

Am 19.07.2017 wurde mir per Mail mitgeteilt, das ich als Volunteer bei der EM dabei sein werde. Näheres soll ich zu einem späteren Zeitpunkt erfahren.

Am 04.08.2017 bekam ich eine Mail in der mir meine Einsatzzeiten mitgeteilt wurden. Sie begannen am 15.08. und endeten am 29.08.2017. Wenn es so weit ist, werden Sie dann hier lesen können was ich an den einzelnen Tagen gemacht habe.

Während des Wettbewerbes wurde ich für OnPitch eingeteilt. Meine Aufgabe war es, dafür zu sorgen das sowohl die Spieler als auch die Schiedsrichter immer genügend zu trinken hatten.

Den Spielern wurden jeweils die Augen zugeklebt und sie mussten eine schwarze, undurchichtige Brille tragen. Ein Spiel dauerte 2 mal 20 Minuten (reine Spielzeit).