Kennste den?
Anfang September 2017 erhielt ich vom ZDF die Anfrage ob ich Lust und Zeit hätte als Zuschauer bei der Aufzeichnung für die Sendung "Kennste den?" dabei zu sein. Es waren mehrere Termine zur Auswahl und ich meldete mich für den 10.10.2017 um 13:00 an.

Am 02.10. erhielt ich per Post die kostenlose Eintrittskarte.


Ich war pünktlich am Studio bei der Fernsehwerft. Nachdem ich meine Jacke an der Garderobe abgegeben hatte durfte ich das Studio 4 betreten, in dem die Sendung aufgezeichnet wurde.

Zunächst kam ein "Einweiser", der uns Zuschauer mit dem bekannt machte wie die Sendung in etwa ablaufen würde.

Es wurden dann neun Personen ins Studio geführt, die etwas außergewöhnliches erlebt oder etwas außergewöhnliches konnten, bzw getan hatten. Dieses mussten die zwei Prominente erraten und bekamen dafür Punkte.

Bei meiner Aufzeichnung moderierte Nelson Müller. Die zwei Prominenten waren Ulla Kock am Brink und Bernd Stelter. Es war eine abwechslungsreiche und in meinen Augen nette Sendung und Bernd Stelter gewann mit 21:20 Punkten.

Um 14:45 war alles vorbei und ich konnte wieder nach Hause fahren.