Handball WM 2019
Ich hörte, dass im Jahr 2019 die Handball WM in Deutschland ausgetragen wird. Daraufhin sah ich im Internet auf der Seite des Deutschen Handball Bundes nach. Dort fand ich auch die Möglichkeit sich bereits jetzt als Volunteer zu bewerben. Ich füllte die Bewerbung aus und warte nun darauf wie es weitergeht.

Am 21.09.2018 bekam ich per Mail die Nachricht, dass ich als Volunteer bei der Handball WM 2019 dabei sein werde. Bis Mitte Oktober soll ich weitere Nachricht erhalten, wo und wann ich als was eingesetzt werde. Ich wurde für den Auf- und Umbau eingesetzt.

Ich habe Nachricht bekommen, dass am 25.11. eine Besprechung für die Volunteers in der Mercedes Benz Arena durchgeführt wird. Dort werden im Januar auch die Spiele ausgetragen.

Die Volunteers trafen sich um 10:00 an der Arena. Um kurz vor 10:00 erfuhren wir, dass die Besprechung erst um 11:00 beginnen würde. Zunächst wurde uns ein einstündiger Vortrag darüber gehalten was während der WM wichtig sein würde. Nach einer kurzen Mittagspause stellten sich die Abteilungsleiter vor und wir gingen zu ihnen, um erste Besprechungen mit ihnen zu tätigen. Da ich die Halle bereits kenne, verzichtete ich auf den Rundgang.

Um 14:00 konnte ich nach Hause fahren.

Am 31.12.2018 erhielt ich meinen "Dienstplan" für die Zeit der WM. Ich muss bereits am 08.01.2019 um 08:00 beginnen und habe bis zum 18.01. jeweils die gleiche Zeit zum Beginnen. Wobei auch mitgeteilt wurd, dass sich die Anfangszeiten, je nach Bedarf, auch ändern könnten.

Arbeitstage

07.01.2019
08.01.2019
09.01.2019
10.01.2019
11.01.2019
12.01.2019
14.01.2019
15.01.2019
Bilder